3.900 Partner live in Europa - 15 Branchen

Mit unserer Technologie- und Marketingkompetenz setzen wir an der Schnittstelle zwischen Online und Offline an, um Kunden und Händler zusammenzuführen. Inzwischen haben wir 3.900 Partner aus Europa live und sind in 15 Branchen aktiv.

The Platform Group

Wir sind eine Gruppe von Online-Plattformen in verschiedenen Industrien. Unsere Mission: Wir verbinden stationäre, engagierte Händler mit Kunden. Dafür haben wir drei Kernkompetenzen, die wir für jede Plattform nutzen:

Diese Kernkompetenzen befähigen uns, in zahlreichen Branchen zu wachsen und skalierbar diese Strategie in neue Branchen zu übertragen. Inzwischen arbeiten wir mit 3.900 Partner in den folgenden 15 Branchen.

Unsere Branchen

Unsere Branchen

Schuhe

seit 2013

Fashion

seit 2018

Taschen

seit 2018

Juwelier

seit 2020

Lernen

seit 2020

Maschinen

seit 2020

Fahrräder

seit 2020

Fahrräder

seit 2020

Immobilien

seit 2021

Möbel

seit 2021

Apotheke

seit 2021

Apotheke

seit 2021

Dental

seit 2021

Autoteile

seit 2021

Friseure

seit 2021

E-Mobiltiy

seit 2022

Unsere Ziele

Unser Ziel ist es, in fast allen Branchen stationären als auch den online Handel zu verbinden. Im Jahr 2020 rechneten wir damit, dass wir mit unseren Portalen die 120 Mio. Euro -Marke knacken, was wir auch geschafft haben. Inzwischen ist The Platform Group in den Branchen Schuhen, Textilhandel, Taschen, Sport und Juweliere aktiv. Ziel ist es, weitere Branchen zu digitalisieren und für die Händler in diesen Branchen erfolgreich online zu verkaufen.

Unsere Strategie

„Unsere Strategie ist, möglichst viele Branchen und Händler anzubinden. Hierfür haben wir ein einzigartiges Know-How aufgebaut, um Händler schnell anzubinden und deren Content aufzubereiten. Unser Wandel zur „The Platform Group“ spiegelt dies wieder: Wir wollen der Player in Deutschland sein, der die meisten Händler onboarded und onlinefähig macht. Wir wachsen dabei organisch als auch durch M&A-Aktivität.“

Dr. Dominik Benner

CEO, The Platform Group

„Unsere Strategie ist, möglichst viele Branchen und Händler anzubinden. Hierfür haben wir ein einzigartiges Know-How aufgebaut, um Händler schnell anzubinden und deren Content aufzubereiten. Unser Wandel zur „The Platform Group“ spiegelt dies wieder: Wir wollen der Player in Deutschland sein, der die meisten Händler onboarded und onlinefähig macht. Wir wachsen dabei organisch als auch durch M&A-Aktivität.“

Der Händler Dr. Dominik Benner hatte 2013 angefangen, online Schuhe zu verkaufen. Es wurden erst wenige, dann immer mehr Schuhe verkauft.

weiterlesen >>

Der Händler Dr. Dominik Benner hatte 2013 angefangen, online Schuhe zu verkaufen. Es wurden erst wenige, dann immer mehr Schuhe verkauft. Schnell fragten andere Händler an, ob er auch für sie verkaufen könne auf verschiedenen Online-Kanälen. So entstand die Idee, für andere Händler online Schuhe zu verkaufen und das ursprüngliche Konzept Schuhe24 wurde geboren. Das Angebot an Schuhen ist damit riesig und es werden immer mehr Händler, die mitmachen wollen.

Die Produkte werden dabei auf mehreren Online-Shops (wie Schuhe24, Outfits24, Taschen24, shoesyouwant.com, gabor-schuhe.com etc.) angeboten, zudem auch auf Kanälen wie Klingel, Galeria, Limango oder Mirapodo, Meyer-Mode, Alba Mode und viele mehr. Teilweise werden Produkte auch auf Marktplätzen wie Amazon, AllyouNeed.de, Real.de oder Ebay sowie US-Marktplätze angeboten. Dies immer mit dem Ziel: Durch The Platform Group kann ein Händler viel mehr Kanäle erreichen, als wenn er selbst agieren würde.

Der Händler Dr. Dominik Benner hatte 2013 angefangen, online Schuhe zu verkaufen. Es wurden erst wenige, dann immer mehr Schuhe verkauft. Schnell fragten andere Händler an, ob er auch für sie verkaufen könne auf verschiedenen Online-Kanälen. So entstand die Idee, für andere Händler online Schuhe zu verkaufen und das ursprüngliche Konzept Schuhe24 wurde geboren. Das Angebot an Schuhen ist damit riesig und es werden immer mehr Händler, die mitmachen wollen.

Die Produkte werden dabei auf mehreren Online-Shops (wie Schuhe24, Outfits24, Taschen24, shoesyouwant.com, gabor-schuhe.com etc.) angeboten, zudem auch auf Kanälen wie Klingel, Galeria, Limango oder Mirapodo, Meyer-Mode, Alba Mode und viele mehr. Teilweise werden Produkte auch auf Marktplätzen wie Amazon, AllyouNeed.de, Real.de oder Ebay sowie US-Marktplätze angeboten. Dies immer mit dem Ziel: Durch The Platform Group kann ein Händler viel mehr Kanäle erreichen, als wenn er selbst agieren würde.

Letzte Updates